Nur für kurze Zeit: limitierter Sommertee
Jetzt sichern

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Chinakohl Pfannkuchen mit Karottengrün
dvsc
PLACEHOLDER_TITEL
watch 30 min.
icon1 icon2 icon3 mittel

TEILEN
Pfannkuchen passen uns zu jeder Tageszeit. Sie sind so unglaublich vielseitig und man kann so viele Variationen von ihnen zubereiten. 🥞⁠

Dieses Rezept ist besonders praktisch um Karottengrün zu verwenden und es gibt den Pfannkuchen einen wunderbar intensiven Karotten Geschmack. 🥕⁠

Chinakohl ist nicht nur gerade saisonal, sondern er enthält auch ordentlich viel Vitamin C. Wir servieren die Pfannkuchen gerne mit etwas Joghurt oder Sojasoße! 🥬⁠
ZUTATEN
Bild
Bild
4
Bild
Bild
Personen
300 g Dinkelmehl
300 ml Milch Deiner Wahl
200 ml Sprudelwasser
2 TL BitterLiebe Pulver
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Apfelessig
1 Stück Karotte
0.5 Stück Chinakohl (mittelgroß)
30 g Karottengrün
10 g Schnittlauch
5 EL Olivenöl
200 g Joghurt Deiner Wahl
TEILEN
DRUCKEN
ZUBEREITUNG
Wasche den Chinakohl, das Karottengrün, die Karotte und den Schnittlauch.
Raspele die Karotte und schneide alles andere in feine Streifen.
Gib das Mehl mit dem BitterLiebe Pulver, Salz und Pfeffer in eine Schüssel.
Verrühre die Mischung und gieße unter Rühren die Milch dazu und danach das Sprudelwasser.
Füge das Backpulver hinzu und gib den Apfelessig direkt auf das Backpulver um es zu aktivieren.
Verrühre nochmal alles kräftig, nun gib den Chinakohl, die Karotte und das Karottengrün hinzu und lass den Teig für 10 Minuten durchziehen.
Gib etwas Öl in eine Pfanne und brate die Pfannkuchen nach und nach goldbraun an.
Serviere die fertigen Pfannkuchen mit einem Klecks Joghurt und Schnittlauch.

Search