💚 Entdecke jetzt unsere neue Darm Vital Kur!
Jetzt entdecken
  • Fragen?
    +49 6221 3219037
    (Mo-Fr 9-17 Uhr)

  • Bitter-Club
Suchen
account 0

Fragen? 📞 +49 6221 3219037 

Image caption appears here

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Ganzer gebackener Blumenkohl mit Sesam-Soße und Panko-Crunch

dvsc

Ganzer gebackener Blumenkohl mit Sesam-Soße und Panko-Crunch

watch 60 min.
icon1 icon2 icon3 Leicht

TEILEN
Ein ganzer Blumenkohl kann als Vorspeise ein wahrer Hingucker sein! Aber auch als Hauptgericht kann der Blumenkohl beispielsweise mit Hülsenfrüchten eine vollwertige Mahlzeit sein. Das Rezept ist als Vorspeise perfekt für bis zu 4 Leute oder für 2 als Hauptspeise. Der Blumenkohl schmeckt dank den warmen Gewürzen, der cremig-nussigen Soße und dem knusprigen Topping auch Fleischliebhaber_innen.
ZUTATEN
Bild
Bild
2
Bild
Bild
Portionen
1 empty mittelgroßer Blumenkohl
4 EL Olivenöl
1 Zitrone (Saft davon)
1 TL BitterLiebe Pulver
1 TL Kreuzkümmel
1 TL geräucherte Paprika
0.5 TL Kurkuma
1 TL Koriander
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Salz
3 EL Tahin
0.5 Zitrone (Saft davon)
1 Prise Salz und Pfeffer
50 ml Wasser
1 Knoblauchzehe (gerieben)
1 EL Olivenöl
40 g Panko oder grobe Semmelbrösel
1 Prise Salz
TEILEN
DRUCKEN
ZUBEREITUNG
Heize den Ofen auf 180°C Umluft vor.
Mische für die Sesamsoße Tahini, den Saft einer halbne Zitrone, Salz, Pfeffer und 50ml Wasser.
Brate für das Knuspertopping die Semmelbrösel im Öl an, bis sie knusprig sind. Gib eine geriebene Knoblauchzehe hinzu und brate alles nochmal eine Minute mit. Der Knoblauch sollte dabei nicht braun werden.
Vermische für die Glasur des Blumenkohls 4 EL Olivenöl, den Saft einer Zitrone, die Gewürze und 1 TL Salz.
Entferne beim Blumenkohl alle Blätter und das Ende des Strunks und bestreiche die Hälfte der Glasur gleichmäßig auf seine Unterseite.
Gib den Blumenkohl für 40–60 Minuten in den Ofen. Reduziere die Temperatur, falls dieser zu schnell braun wird.
Serviere den Blumenkohl mit der Tahini Soße und dem Knuspertopping.