Endlich wieder verfügbar: Unser Stoffwechsel* Komplex!
Jetzt sichern

Suche

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Kruidnoten
dvsc

Kruidnoten

watch 30 min.
icon1 icon2 icon3 Mittel

TEILEN
Bist Du schon im Plätzchen Fieber?
Kruidnoten sind das niederländische Pendant zu Spekulatius. Die kleinen „gewürzten Nüsse“ werden vor allem in der Vorweihnachtszeit von den Niederländern sehr gern gegessen.
Sie gehören traditionell zu Süßigkeiten, die man vom Nikolaus bekommt. Sinterklaas ist der niederländische Nikolaus, der am 5. Dezember in den Kindern kleine Geschenke und Süßigkeiten bringt.
ZUTATEN
Bild
Bild
6
Bild
Bild
Portionen
250 g Dinkelmehl 603
150 g brauner Zucker
2 TL Backpulver
150 g Butter oder Butteralternative
2 EL Mandelmilch
2 TL BitterLiebe Winter Pulver
1 Prise Salz
TEILEN
DRUCKEN
ZUBEREITUNG
Heize den Backofen auf 170 ° C Umluft vor.
Vermische die trockenen Zutaten in einer Schüssel.
Knete die Butter und den Mandel Drink ein, bis ein glatter Plätzchen Teig entsteht. Füge einen Schuss Mandel Drink hinzu, sollte der Teig etwas zu trocken sein.
Rolle den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einer Wurst mit einem Durchmesser von circa 2 ½ cm.
Zerteile die Wurst in kleine Stücke und rolle die Stücke zu kleinen Kugeln.
Verteile die Kugeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und drücke sie leicht flach.
Backe die Kruidnoten für circa 15–20 Minuten und genieße sie mit einer Tasse BitterLiebe Wintertee.