Spare jetzt 10% auf Sommertee und Set mit dem Code sommertee10
Zum Sommertee

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Radicchio Schalotten Tarte mit Thymian
dvsc
PLACEHOLDER_TITEL
watch 120 min.
icon1 icon2 icon3 mittel

TEILEN
Karamellisierte Zwiebeln sind wirklich etwas herrliches. 😍 Diese schmecken herrlich süß und umami zugleich und harmonieren toll mit dem leicht bitteren Geschmack unseres BitterLiebe Pulvers und dem knackigen Radicchio. Du kannst also bereits erahnen, dass es sich bei diesem Rezept um eine wahre Geschmacksexplosion handelt. 💥⁠

Die Tarte eignet sich perfekt als Vorspeise, aber auch super als Beilage für Fleisch und Fleischalternativen Deiner Wahl. 😄⁠

Zwar beansprucht dieses Rezept relativ viel Zeit, den Aufwand ist es aber definitiv Wert. 😍 Außerdem sparst Du Dir jede Menge Arbeit beim Abspülen, da Du nur eine Pfanne benötigst. 🙈⁠
ZUTATEN
Bild
Bild
4
Bild
Bild
Personen
15 Stück Schalotten
0.5 Stück Radicchio
5 Stück Zweige Thymian
30 g Margarine oder Butter
200 ml Gemüsebrühe
2 TL BitterLiebe Pulver
2 EL Balsamico Essig
1 EL Ahornsirup
1 Prise Fleur de Sel (grobes Salz)
1 Stück Mürbeteig
TEILEN
DRUCKEN
ZUBEREITUNG
Schäle und halbiere die Schalotten längs.
Schmilz die Margarine oder Butter in einer ofenfesten etwa 28cm großen ofenfesten Pfanne. Gib die Schalotten und die Thymian Zweige hinzu und lass diese etwa 10 Minuten bei niedriger Hitze braten.
Füge die Gemüsebrühe hinzu, mach einen Deckel auf die Pfanne und lass die Zwiebeln etwa 30 Minuten bei niedriger Hitze dünsten.
Entferne den Deckel, füge den Essig, Ahornsirup, unser BitterLiebe Pulver und 1/4 fein geschnittenen Radicchio hinzu.
Lass alles karamellisieren bis ein Großteil der Flüssigkeit verdunstet ist und sich eine karamellige Schicht bildet.
Schneide den Mürbeteig auf die Größe Deiner Pfanne zu. Mache den Herd aus, gib den Teig darauf, drücke diesen vorsichtig auf die Pfanne und piekse ein paar Löcher in den Teig.
Heize den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vor und gib die Pfanne in diesen. Die Tarte ist fertig, wenn der Teig schön goldbraun ist. Das dauert etwa 20–25 Minuten.
Lass die Tarte etwa 10 Minuten abkühlen. Gib einen Teller auf die Pfanne und drehe diese um 180 Grad. Die Tarte sollte sich so aus der Pfanne lösen. Festgeklebtes kannst du ansonsten einfach aus der Pfanne entfernen und auf der Tarte platzieren.
Garniere schlussendlich mit 1/4 fein geschnittenem Radicchio und etwas Fleur de Sel.